Press "Enter" to skip to content

GK000 | 9 Mio. SEK/Thaler

Die Nullnummer des Kurvenschubser-Podcasts

Wir besprechen die Verleihung des Sveriges Riksbank Preises in den Wirtschaftswissenschaften in Erinnerung an Alfred Nobel 2017 an Richard H. Thaler von der University of Chicago für seine Beiträge zur Verhaltensökonomik.

Aufnahme
2017-11-05 19:00
Veröffentlichung
2017-11-12 05:38
Laufzeit
1:41:36

Verwandte Episoden

Kumpel

Sendungsnotizen

Kapitel 1 | Die Kieler Kurvenschubser

Kapitel 2 | Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften

Kapitel 3 | Richard H. Thaler

Kapitel 4 | Begrenzte Rationalität

  • Thaler, R. H. (1985). Mental Accounting and Consumer Choice. Marketing Science, 4(3):199-214. DOI: 10.1287/mksc.4.3.199.

Kapitel 5 | Endowment Effect

  • Mankiw, G. & Taylor, M. P. (2016). Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Schäffer Poeschel, 6. Auflage.

Kapitel 6 | Studie: Heilmittel vs. Ansteckungsrisiko

Kapitel 7 | Ausgaben vs. entgangene Einnahmen

Kapitel 8 | Mental accounting

Kapitel 9 | Acquisition utility und Transaction utility

Kapitel 10 | Verhaltensökonomik und Rationalität

Kapitel 11 | Begrenzte Selbstkontrolle und soziale Präferenzen

  • Kahneman, D. (2016). Schnelles Denken, langsames Denken. Siedler Verlag.
  • Thaler, R. H. & Sunstein, C. (2009). Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt. Econ, Ullstein eBooks.
  • Thaler, R. H. (2015). Misbehaving: The Making of Behavioral Economics. W. W. Norton & Company.

Quellen

Gedinge

Vielen Dank für deine Wertschätzung und vielen Dank für deine Unterstützung.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.