Press "Enter" to skip to content

Glückauf!

Willkommen in der Graukaue.

Mein Name ist . Ich bin der Kauenwärter.

Die Graukaue ist ein Aufnahmestudio für Podcasts auf einem ehemaligen Steinkohlenbergwerk im Norden des Ruhrgebiets.

Meine Podcasts, die ich hier produziere, bezeichne ich als Gruben und Strecken, wobei eine Grube aus mehreren Strecken bestehen kann. Sie sind entweder in deutscher oder in englischer Sprache. Graukaue 1 ist die deutschsprachige Grube mit den Strecken Ausnahmezustand, Knappschuss und Kurvenschubser. Graukaue 2 ist die englischsprachige Grube.

Die Podcasts mit allen ihren Episoden und Sendungsnotizen sowie sämtliche andere Inhalte befinden sich hier auf graukaue.ruhr (Graukaue 1) bzw. auf en.graukaue.ruhr (Graukaue 2) und sind für jedermann frei zugänglich.

Zum Anhören meiner Podcasts kannst du den Webplayer verwenden. Doch ich stelle auch Podcast-Feeds zur Verfügung, die du mit der Podcast-App deiner Wahl abonnieren kannst, um automatisch über neue Episoden informiert zu werden und diese direkt in der App wiederzugeben. Üblicherweise sind meine Podcasts auch über die Suchfunktion der App zu finden.

Graukaue (Logo)
Graukaue (Logo)

Graukaue (Logo)

Zeche

Bergwerk Fürst Leopold

Die Graukaue befindet sich auf dem Gelände eines stillgelegten Steinkohlenbergwerks in Dorsten. Dieses Bergwerk war als eines der nördlichsten Bergwerke im Ruhrgebiet auch eines der letzten. Ca. ein Jahrhundert lang wurde hier Kohle gefördert, bevor der Betrieb in den 2000er Jahren eingestellt wurde. Von den historischen Bauwerken sind mehrere erhalten geblieben; darunter die Kaue, die Lohnhalle und ein Fördergerüst. Heute gehören diese zum CreativQuartier Fürst Leopold.

Anfahrt

Standort in Hervest-Dorsten

Das Bergwerk befindet sich nördlich von der Lippe im Stadtteil Hervest. Zu erreichen ist der Pütt über den Bahnhof Hervest-Dorsten sowie über die Bushaltestellen Im Harsewinkel und Gewerbeg. Wenge West. Mit dem Auto kannst du die Zufahrt in der Halterner Straße 105/107 nutzen, falls du direkt zum Fürst-Leopold-Platz gelangen möchtest.

Einfahrt

Graukaue (Icon)
Graukaue (Icon)

Graukaue (Icon)

Zutritt zur Graukaue

Auf der Westseite vom Fürst-Leopold-Platz befindet sich der mit "Lohnhalle" überschriebene Haupteingang zum Gebäude Nr. 1. Am Ende des Flurs führen links zwei Stufen in den Innenraum der Lohnhalle herab. Das Treppenhaus liegt auf der rechten Seite. Im 2. OG, in Raum 2L-14/15, dem Büro ganz links auf der gegenüberliegenden Seite, befindet sich die Graukaue.

Gezähe

Technische Ausstattung

Das Studio verfügt über einen großen Tisch, an dem bis zu vier Personen Platz finden. Seitlich vom Tisch steht ein Sofa für zwei weitere Personen. Jeder der insgesamt sechs Plätze ist mit einem Mikrofon ausgestattet.

Außerhalb des Studios sind Aufnahmen mit bis zu vier Personen und Mikrofonen möglich.

Via Internet sind Aufnahmen mit beliebig vielen Personen und Mikrofonen möglich.

Abbau

Aufnahmen mit Bergfremden

Die Aufnahmen finden entweder im Studio in Dorsten, an einem beliebigen anderen Ort oder über das Internet statt. Damit du als mein Gast dich auf eine Aufnahme vorbereiten kannst, und damit du über den gesamten Ablauf aus Konzeption, Vorbereitung, Aufnahme, Produktion und Veröffentlichung unterrichtet bist, habe ich diese Informationen zusammengestellt.

Konsolidation

Studiomiete und Auftragsproduktionen

Ich biete Leuten, die ihre eigenen Sachen aufnehmen möchten, mein Studio zur Miete an. Dabei bediene ich die Technik und betreue die Aufnahme. Falls gewünscht, übernehme ich auch die Produktion und die Veröffentlichung.

Gruben

Podcasts

Ich bezeichne meine Podcasts als Gruben und Strecken, wobei eine Grube aus mehreren Strecken bestehen kann.

Graukaue 1

Dies ist die deutschsprachige Grube.

Großstadtgeflüster

Unter dem Dach der Graukaue gibt es ein Mikrofon für jedermann, vorausgesetzt dass sie etwas zu erzählen hat. Vielleicht nimmt sie sich selbst nicht besonders ernst, aber die Sache schon. Vielleicht ist sie rhetorisch unzuverlässig, aber offen und ehrlich.

An Schacht 1 gibt es die folgenden Strecken.

Ausnahmezustand

Anders bleibt anders

Minderheiten stellen per Definition eine Ausnahme dar und werden von der Mehrheit als solche wahrgenommen. Für die Minderheit wiederum ist das Dasein als Ausnahme aber ein dauerhafter Zustand. Dieser prägt das Denken und befördert die Bereitschaft zu einem offenen und ehrlichen Gedankenaustausch.

Knappschuss

Grau zu Großstadt - Das Ruhrgebiet nach der Kohle

Ob Kohlenpott oder Metropole Ruhr, ob Revier oder Ruhrstadt, diese Stadt der Städte an Ruhr, Emscher und Lippe ist mit über fünf Millionen Menschen einer der größten Ballungsräume Europas. Geprägt vom Steinkohlenbergbau und von der Montanindustrie sowie von Zuwanderung und Urbanisierung, ist der Pott nach zwei Jahrhunderten starken und ständigen Wandels lebendiger und diverser als je zuvor.

Kurvenschubser

Kissenschlachtswissenschaft

Da draußen eine bunte und konfuse Welt, hier die graue Wissenschaft. Da draußen eine Welt voller unsichtbarer und ungeschickter Hände, hier zwei zweiarmige Ökonomen. Da draußen eine Welt voller Kobra-Effekte, hier die Kurvenschubser, ... ein Wissenschaftspodcast mit dem Schwerpunkt Ökonomik bzw. Volkswirtschaftslehre (VWL).

Graukaue 2

Dies ist die englischsprachige Grube.

Big city whisper

Under the roof of Graukaue, there's a microphone for everybody, provided that she has a story to tell. Maybe she doesn't really take herself serious, but she's serious about whatever she does. Maybe she's rhetorically unreliable, but she's open and honest.

Schichtenbuch

Blog

Hier findest du alle Episoden samt der Sendungsnotizen sowie alle Beiträge.

Möchtest du dir das Schichtenbuch einer bestimmten Grube/Strecke und/oder ausschließlich die Episoden anzeigen lassen, wähle die entsprechende Kategorie.

Kumpel

Mitwirkende

Dies sind die Fahrmarken der Mannschaft.

Anschlagtafel

Kontakt zwischen Graukaue und Außenwelt

Gedinge

Finanzielle Unterstützung

Meine Podcasts sind zwar generell frei zugänglich und ich freue mich über jeden Hörer, der an ihnen Gefallen findet, doch du kannst etwas zurückgeben, falls du möchtest. Wie viel du gibst, ist dabei dir überlassen.

Vielen Dank für deine Wertschätzung und vielen Dank für deine Unterstützung!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner